Logo
Bild "Über uns:pixi_werkstatt.png"

Wir über uns


Man schrieb das Jahr 1969 als sich einige Schiffsmodellbauer an den Wochenenden am Ischelandteich trafen, um ihre selbstgebauten Schiffsmodelle zu Wasser zu lassen. Jeder interessierte sich für das Modell des Anderen und es wurden bereitwillig Tipps und Kniffe zum Besten gegeben. So ergab es sich dann, dass aus dem locker zusammengewürfelten Haufen eine feste Gemeinschaft wurde.

Zum Beginn des Jahres 1972 kam jemand auf die Idee, dass es besser wäre in der Gemeinschaft aufzutreten und auch gemeinschaftlich etwas zu unternehmen. Und so verabredete man sich für den 2. November 1972 in der damaligen Gaststätte "Held" in der Alleestraße zu der Gründungsversammlung.

Mit der Gründungsversammlung war der Grundstein des Schiffsmodellbauclubs R.C. Hagen e.V. gelegt und es wurde erforderlich  eine Satzung auszuarbeiten.

Am 24. April 1973 war es dann soweit, dass wir den Notar damit beauftragten, den Schiffsmodellbauclub in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Hagen eintragen zu lassen.  
Die Eintragung erfolgte auf den Namen:

Radio Control Hagen e.V.
genannt
R.C. Hagen e.V. Schiffsmodellbauclub

Bild "Willkommen:RCHWap.gif"

Die Gemeinsamkeit steht auch heute noch im Vordergrund des Vereinslebens, unsere Hauptaufgabe sehen wir nach wie vor in der Förderung des Modellbaus, als sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Insbesondere legen wir großen Wert auf die Jugendförderung.
Unser Verein beschäftigt sich mit allen Arten des ferngesteuerten Modellbaus, wobei der Schiffsmodellbau natürlich im Vordergrund steht. Unser Fahrgewässer ist der Ischelandteich in Hagen. Unser Clubraum befindet sich in der unmittelbaren Nähe zum Fahrgewässer (Altenhagener Str. 99, Gewerbehof Altenhagen).
Dort halten wir unsere Versammlungen und gemeinschaftlichen Zusammenkünfte ab. Anzutreffen sind wir jeden Dienstag ab ca. 18.30 Uhr. Jeder der sich für den Modellbau interessiert ist stets herzlich gerne als Gast in unserem Clubraum gesehen.

Bild "Willkommen:team.jpg"

Das Team des R.C. Hagen e.V. im Mai 2012


(v.l. Gordon Schewe, Günter Ruttkamp, Elke Leismann, Marco Bodor, Jens Niekamp,
Dieter Leismann(†), Günther Julius, Philipp Jakobstroer, Tanja Schulte, Wolfgang Kümpel(†),
Hans Kunz(†), Frank Westerwell, Andreas Schulte, Reinhard Stork, Bernhard Schulte)